StartseiteJobsDialogAGBsDatenschutzImpressum zum internen Bereich
AktuellesLösungenProdukteSchulungenSupportServicesUnternehmen
Büro und Werkstatt im Griff
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Mit EDV-Lösungen von KSR sparen, sichern, optimieren

Profitieren Sie von unserem Knowhow als führender unabhängiger Anbieter von Werkstatt-Software für Handwerk und Handel rund ums KFZ

 

Sehr geehrte Besucher unserer Website,

 

mehr als 20 Jahre Erfahrung mit den Abläufen in Kfz-Handwerksbetrieb und –Handel mit Schwerpunkt im Karosserie- und Lackierhandwerk haben uns zum führenden unabhängigen EDV-Komplettanbieter der Branche gemacht. Mit modernen, nahtlos ineinandergreifenden EDV-Systemen optimieren Sie mit Ihrer maßgeschneiderten KSR-Betriebslösung jeden einzelnen Ihrer Abläufe – von der Auftragsannahme über die Reparatur oder Serviceleistungen bis hin zum Controlling.

» mehr dazu

 

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne

Tel-Nr.: 0731 / 20 555 - 0

 

Nachfolgend aktuelle Themen ...

 
 
 

Aktuelle KSR-Stellenangebote

Sie sind auf der Suche nach neuen Herausforderungen? Dann haben wir womöglich das passende Jobangebot für Sie. Werden Sie Teil unseres Teams und arbeiten Sie mit uns an unserem gemeinsamen Erfolg.
 
 
 

ZKF-Branchentreff am 24./25. Mai

Interesse an mehr Rendite im K+L-Fachbetrieb)? Wir zeigen Ihnen an unserem Messestand auf dem diesjährigen ZKF-Branchentreff in Esslingen gerne, wie wir Sie mit unseren EDV-Tools dabei unterstützen können.
 
 
 

Wir bleiben für Sie am Ball

Mehr zum Thema >>Digitale Werkstatt 4.0<< erfahren Sie auf unserem KSR YouTube-Kanal. Schauen Sie einfach mal dort vorbei. #poweraufdauer
 
 
 
weitere Neuigkeiten

Weitere Neuigkeiten

Weitere Informationen und Neuigkeiten vergangener Tage finden Sie hier.
 
 
 
W. Frisch GmbH (Werner Frisch)
Zielorientierte Lösungen für die Praxis

Wir sind ein Autohaus mit großer Karosserie- & Lackierabteilung im Raum München.
Seit vier Jahren haben wir das komplette System von KSR im Einsatz. Neben den kaufmännischen Anforderungen steuern, planen und controllen wir damit in Echtzeit bis zu 200 Fahrzeuge, welche wir zeitgleich im Betrieb in den Abteilungen Mechanik, Karosserie und Lack haben.
Die Einführung des Systems und vor allem der Übergang vom ehemaligen Bestandssystem zu KSR war eine echte Herausforderung für alle Beteiligten.
Die Produkte, der faire und ehrliche Umgang, haben aber zum Erfolg geführt.

Wir sind froh diesen Schritt getan zu haben und freuen uns auf das was noch kommen wird.
 
» weitere Stimme lesen