Liebe Anwender und Marktpartner,

auch wir haben uns angesichts der aktuellen Situation für die nächste Zeit neu aufgestellt. Mit Homeoffice und mit räumlich entzerrten Arbeitsplätzen an unseren Standorten sorgen wir zum einen dafür, dass unsere Kolleginnen und Kollegen möglichst ohne Ansteckungsrisiko arbeiten können. Zum anderen heißt das, dass wir wie gewohnt für Sie da sind. Denn egal, ob Anwendersupport, Servicetechnik, Verwaltung, Vertrieb oder Geschäftsleitung, wir stehen auch jetzt für Ihre Fragen und Anliegen kompetent zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund, Ihr KSR-Team

 

Übrigens, als Anwender können Sie uns Ihr Anliegen auch über unsere Online Kunden-Portal OSA hinterlassen. Das Online-Portal funktioniert übrigens auch direkt aus Ihrem KSR-Programm heraus. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Bearbeitung erst zum nächsten Werktag erfolgt.

 

Ein System für alle Fälle: Machen Sie es sich einfach und profitieren Sie von unseren innovativen Software-Werkzeugen und Services auf dem Weg zur digitalen Werkstatt 4.0. Mit unseren an der Praxis orientierten EDV-Tools optimieren Sie Ihre Werkstatt-Organisation, schaffen runde Prozesse und sorgen in der Konsequenz für noch mehr Produktivität in Ihrem Kfz-Betrieb!

Ziehen Sie spürbaren Nutzen aus unserer Unabhängigkeit, unserer Innovationskraft und unserer Praxisnähe. Und ganz egal, wie groß Ihr Betrieb ist, wir haben bestimmt die passende EDV-Lösung für Ihren Markterfolg. Denn wir vernetzen Sie genau mit den Partnern im Markt, die Sie weiterbringen. Wir übersetzen die Digitalisierung für Sie in die Werkstatt-Praxis, damit sich Ihre Arbeit wieder rentiert!

 

Noch mehr über uns und unsere innovativen Tools erfahren Sie in diesem kurzen Video:

 

Unabhängig:

eigentümergeführtes Unternehmen!

Erfolgreich:

mehr als 4000 Anwender

Optimal vernetzt:

freie Wahl der Kalkulationsdaten und Schnittstellen

Werkstattnah:

Motiviertes, praxisorientiertes Team

 
News

News

Upgrade von Windows 7 auf Windows 10

Wenn Sie noch Rechner mit dem Betriebssystem Windows 7 im Einsatz haben, dann sollten Sie schnell auf die aktuelle Windows 10 umsteigen!

Lokaltermine 2020

5 erfolgreiche Lokaltermine in einer Woche. Wir bedanken uns noch einmal bei allen Teilnehmern für das große Interesse, die spannenden Anregungen und die konstruktiven Gespräche. Es war einfach super! Einen Pressebericht zu unseren Lokalterminen finden Sie bereits bei Schaden.News

Presseecho: Digitale Werkstatt-Praxis

In der aktuellen Ausgabe des Fachmagazins FML stehen Peter Ringhut und Matthias Schuckert Rede und Antwort zum Thema, wie sich mit innovativen EDV-Tools mehr Rendite im K+L-Fachbetrieb erreichen lässt.

Presseecho: Digitale Werkstatt-Praxis

Wie sich die Digitalsierung ganz praxisorientiert und gewinnbringend im K+L-Fachbetrieb umsetzen lässt, zeigt ein Beitrag zu unserem Anwender Auto Walther in der aktuellen Ausgabe des Lackiererblattes.

Aktuelle Jobangebote bei KSR

Sie sind auf der Suche nach neuen Herausforderungen? Dann haben wir womöglich das passende Jobangebot für Sie. Werden Sie Teil unseres Teams und arbeiten Sie mit uns an unserem gemeinsamen Erfolg.

Presseecho: KSR-Vertriebstagung

Was Werkstattsoftware für K+L-Fachbetriebe heute können muss, das war das zentrale Thema der KSR-Vertriebstagung im Juni: mehr dazu lesen Sie im ColorNews-Beitrag.

Presseecho: noch mehr Power auf Dauer

Der KSR-Vertrieb hat sich verstärkt. Der Neue im Team ist Michele André Geiger.

Presseecho: ein System für alle Fälle

Welche Chancen bietet die Digitalisierung den K+L-Fachbetrieben und worauf gilt es zu achten, wenn es um mehr Produktivität und Rendite geht? Peter Ringhut und Matthias Schuckert beziehen im colornews.de-Interview Stellung.

Presseecho: die KSR-Lokaltermine bei Colornews

Colornews berichtet über unsere Lokaltermine und die digitale Werkstatt 4.0

Lokaltermine 2019 auf KSR-TV

Wir bedanken uns bei allen (fast 300!) Teilnehmern unserer Lokaltermine - vor allem natürlich für das große Interesse an den präsentierten KSR-Tools für die digitale Werkstatt 4.0.

mehr News …
Termine

Termine

18. Juni 2020 – 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr

VCS-Grundlagen für K+L-Fachbetriebe in Dresden

27. August 2020 – 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr

VCS-Grundlagen für K+L-Fachbetriebe in Hamburg

08. bis 12. September 2020

Automechanika in Frankfurt/Main

15. Oktober 2020 – 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr

VCS-Grundlagen für K+L-Fachbetriebe in München

19. November 2020 – 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr

VCS-Grundlagen für K+L-Fachbetriebe in Köln

mehr Termine …