Ein System für alle Fälle: Machen Sie es sich einfach und profitieren Sie von unseren innovativen Software-Werkzeugen und Services auf dem Weg zur digitalen Werkstatt 4.0. Mit unseren an der Praxis orientierten EDV-Tools optimieren Sie Ihre Werkstatt-Organisation, schaffen runde Prozesse und sorgen in der Konsequenz für noch mehr Produktivität in Ihrem Kfz-Betrieb!

Ziehen Sie spürbaren Nutzen aus unserer Unabhängigkeit, unserer Innovationskraft und unserer Praxisnähe. Und ganz egal, wie groß Ihr Betrieb ist, wir haben bestimmt die passende EDV-Lösung für Ihren Markterfolg. Denn wir vernetzen Sie genau mit den Partnern im Markt, die Sie weiterbringen. Wir übersetzen die Digitalisierung für Sie in die Werkstatt-Praxis, damit sich Ihre Arbeit wieder rentiert! Und das alles aus einer Hand: alle Services und unser EDV-Komplett-System.

 

Und wenn Sie wissen wollen, wie Sie in der digitalen Werkstatt 4.0 optimal planen und steuern können, dann schauen Sie einfach bei unserer fünfteiligen Filmreihe auf YouTube vorbei: die Digitale Werkstatt 4.0

 

Noch mehr über uns und unser integriertes Managementsystem erfahren Sie in diesem kurzen Video:

 

 

 

 

In einer kleinen, fünfteiligen Serie mit Erklärfilmen zeigen wir Ihnen, wie effizient und unaufwändig sich ein Reparaturjob mit Auftragsmanager (AMG), Ressourcenmanager (RMA) und MobileWorker (MOW) komplett abbilden und erledigen lässt:

 

 

Unabhängig:

eigentümergeführtes Unternehmen!

Erfolgreich:

mehr als 4000 Anwender

Optimal vernetzt:

freie Wahl der Kalkulationsdaten und Schnittstellen

Werkstattnah:

Motiviertes, praxisorientiertes Team

 
News

News

Neues RKÜ-B Formular

Es gab eine Neuregelung des Bürgerlichen Gesetzbuches, die sich u. A. auf ab dem 01.10.2021 abgeschlossene Kfz-Versicherungsverträge und in der Konsequenz auf die RKÜ-B auswirkt. Für Sie hat das zur Folge, dass Sie zwei Versionen des RKÜ-B verwenden müssen. Welche Version dabei jeweils zum Einsatz kommt ist davon abhängig, zu welchem Zeitpunkt der Versicherungsnehmer seinen Vertrag abgeschlossen hat (vor oder nach dem 01.10.2021).

 

Wie Sie nun das neue RKÜ-B Formular schnell und einfach in Ihr VCS oder - wenn im Einsatz - in Ihre mobilen Anwendungen wie MOW oder FMG integrieren können, zeigen wir Ihnen in einem kurzen Erklärvideo.

KSR-Lösungen als „förderfähiges System digitale Werkstatt“ anerkannt

Noch während der Würzburger Karosserie- und Schadenstage erreichte uns die offizielle Information der HUK-Coburg, dass die KSR-Lösungen in der Ausbaustufe Digitale Werkstatt und dem brandneuen Tool Booklyn (Onlinebuchungssystem) als „förderfähiges System digitale Werkstatt“ durch den Versicherer HUK-Coburg offiziell anerkannt wurden. Weitere Informationen erhalten Sie auf allen Kommunikationskanälen der KSR EDV-Ingenieurbüro GmbH. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten, die diese Entwicklung aktiv begleitet haben, für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und betrachten dies als weiteren Beleg für die Richtigkeit unseres Slogans „Taten statt Worte“.

Kundeninfo: Wir, die KSR, stellen uns noch stärker für Sie auf

KSR und WERBAS haben sich entschlossen, die Kräfte beider Firmen zu bündeln, um den vielfältigen Herausforderungen in unserem Markt zukunftsorientiert begegnen zu können. Ab sofort sind beide Unternehmen Teil der neu gegründeten Service & Repair Software Group, kurz SRS.

Presseecho Schadennews: Chefzahlen 4.0

Für Betriebsinhaber Claudio Jönhk steht fest: "ICH MUSS EINFACH WISSEN, WELCHER AUFTRAG SICH RECHNET". Deshalb setzt er auf die KSR-Chefzahlen 4.0. Mehr dazu lesen Sie im schaden.news-Beitrag.

Presseecho Schadennews: Digitalisierung mit KSR-Tools

Schaden.News berichtet über den Einsatz unserer Tools für Auftrags- und Ressourcenmanagement / Planung im Menhofer KFZ-Reparaturzentrum.

mehr News …
Termine

Termine

07. bis 08. Oktober 2022

Deutscher Lackierertag in Petersberg / Thür.

mehr Termine …