Presseecho Schadennews: Digitalisierung mit KSR-Tools

Schaden.News berichtet über den Einsatz unserer Tools für Auftrags- und Ressourcenmanagement / Planung im Menhofer KFZ-Reparaturzentrum.

Gesetzeskonforme Kassenlösung EKS

Yes we can, mit Brief und Siegel: unsere Kassenlösung EKS arbeitet gesetzeskonform. Bei Interesse einfach melden.

Hier ein Auszug aus dem Zertifikat:

Wir bescheinigen der Firma KSR EDV-Ingenieurbüro GmbH, dass die geprüfte digitale Schnittstelle für den Datenexport von Kassendaten den Vorgaben der DSFinV-K zur Datenstruktur (Ziff. 3 der DSFinV-K) entspricht und die bereitgestellten Daten in die Prüfsoftware der Finanzverwaltung importiert werden können.


Diese Bescheinigung bezieht sich auf

  • das Kassensystem EKS
  • den Datenexport vom 11.03.2021
  • die DSFinV-K in der Version 2.2. vom 24.06.2020

Noch mehr Service

Ab sofort bieten wir unseren Anwendern noch mehr Service:
unsere Systemtechnik unterstützt Sie nun jeden Mittwoch und Donnerstag bis 20:00 Uhr bei Updates oder Installationen. Bei Interesse einfach melden.

Melden Sie sich bei uns unter der Telefonnummer 0731 20 555 0 oder der E-Mail-Adresse info@ksredv.de, wenn wir Sie bei Installationen oder Programmupdates von KSR-Anwendungen unterstützen können. Wir informieren Sie dann zu den Kosten und vereinbaren mit Ihnen den passenden Termin.

Neu: der mobile Urlaubsantrag.

Für alle Anwender der KSR-Produkte TCS und TCS basic in Verbindung mit der mobilen Zeitfassung TMT steht ab Oktober der mobilen Urlaubsantrag kostenfrei zur Verfügung.

Hier finden Sie unseren mobilen Urlaubsantrag in der Fachpresse:

 

AUTOHAUS Schaden§manager

Schaden.News

Aktuelle Jobangebote bei KSR

Sie sind auf der Suche nach neuen Herausforderungen? Dann haben wir womöglich das passende Jobangebot für Sie. Werden Sie Teil unseres Teams und arbeiten Sie mit uns an unserem gemeinsamen Erfolg.

Ihr direkter Draht ...

... zur KSR-Supportannahme: wählen Sie einfach zukünftig die 0731 20 555 100 und werden Sie Ihr Anliegen direkt bei unserer Supportannahme los.

Schnell und einfach die Mehrwertsteuersätze in VCS / VES umstellen

Für das zweite Halbjahr 2020 wird der volle Mehrwertsteuersatz von 19% auf 16% und der ermäßigte Satz von 7% auf 5% gesenkt.

Die Mehrwertsteuersätze lassen sich in Ihrem VCS oder VES ganz einfach und schnell umstellen.

Presseecho: SchadenNews zum KSR Auftragsmanager

Auf Schaden.News wird zum neuen KSR-Auftragsmanager, kurz AMG berichtet.

Presseecho: Lackiererblatt zu TCS basic und Kurzarbeits-Assistenten

Infos zu unseren Zeiterfassungen TCS, TCS basic und dem integrierten Kurzarbeits-Assistenten sowie zu unserem Corona-Maßnahmen finden sich auf Lackiererblatt.de.

Presseecho: SchadenNews zu unserem Corona-Leistungsbausteinen

Schaden.News berichtet über TCS, TCS basic und über den integrierten Kurzarbeits-Assistenten sowie über unserer Corona-Maßnahmenpaket.

Upgrade von Windows 7 auf Windows 10

Wenn Sie noch Rechner mit dem Betriebssystem Windows 7 im Einsatz haben, dann sollten Sie schnell auf die aktuelle Windows 10 umsteigen!

Lokaltermine 2020

5 erfolgreiche Lokaltermine in einer Woche. Wir bedanken uns noch einmal bei allen Teilnehmern für das große Interesse, die spannenden Anregungen und die konstruktiven Gespräche. Es war einfach super! Einen Pressebericht zu unseren Lokalterminen finden Sie bereits bei Schaden.News

Presseecho: Digitale Werkstatt-Praxis

In der aktuellen Ausgabe des Fachmagazins FML stehen Peter Ringhut und Matthias Schuckert Rede und Antwort zum Thema, wie sich mit innovativen EDV-Tools mehr Rendite im K+L-Fachbetrieb erreichen lässt.

Presseecho: Digitale Werkstatt-Praxis

Wie sich die Digitalsierung ganz praxisorientiert und gewinnbringend im K+L-Fachbetrieb umsetzen lässt, zeigt ein Beitrag zu unserem Anwender Auto Walther in der aktuellen Ausgabe des Lackiererblattes.

Presseecho: KSR-Vertriebstagung

Was Werkstattsoftware für K+L-Fachbetriebe heute können muss, das war das zentrale Thema der KSR-Vertriebstagung im Juni: mehr dazu lesen Sie im ColorNews-Beitrag.

Presseecho: noch mehr Power auf Dauer

Der KSR-Vertrieb hat sich verstärkt. Der Neue im Team ist Michele André Geiger.

Presseecho: ein System für alle Fälle

Welche Chancen bietet die Digitalisierung den K+L-Fachbetrieben und worauf gilt es zu achten, wenn es um mehr Produktivität und Rendite geht? Peter Ringhut und Matthias Schuckert beziehen im colornews.de-Interview Stellung.

Presseecho: die KSR-Lokaltermine bei Colornews

Colornews berichtet über unsere Lokaltermine und die digitale Werkstatt 4.0

Lokaltermine 2019 auf KSR-TV

Wir bedanken uns bei allen (fast 300!) Teilnehmern unserer Lokaltermine - vor allem natürlich für das große Interesse an den präsentierten KSR-Tools für die digitale Werkstatt 4.0.

Und da es soviel positives Feedback auf unsere Live-Demos von MobileWorker, EasyTimer, Ressourcenmanager & Co. gab, haben wir uns entschlossen, einen Mitschnitt des Lokaltermines in Potsdam als Dreiteiler auf unseren YouTube-Kanal KSR-TV zu stellen.