Auftragsmanagement, Planung und Ressourcensteuerung - Wir machen es Ihnen einfach!

>> Sehen Sie selbst ...

 

Der optimale Einstieg in die digitale Zeiterfassung, besonders auch für kleine Teams.
Erfassen Sie stationär oder mobil alle Anwesenheits- und Fehlzeiten inkl. Kurzarbeit-Assistenten - exakt und ohne großen Aufwand.

Und ganz egal, ob Sie 2 oder 200 Mitarbeiter haben, mit den Lohnstundenlisten und der Gleitzeitverwaltung in TCS basic sind Sie
auf der sicheren Seite, z. B. wenn es um die Umsetzung des EuGH-Urteils vom Mai 2019 zur Zeiterfassung geht.

 

 Neu: Schnell, papierlos, effektiv - der mobile Urlaubsantrag

Gute Nachrichten für alle Anwender der KSR-Produkte TCS und TCS basic in Verbindung mit der mobilen Zeiterfassung TMT. Denn ab Oktober erweitern wir die mobile Zeiterfassung – wiederum ohne Zusatzkosten für die Kunden – um eine weitere praxisorientierte Funktionalität, den mobilen Urlaubsantrag.

 

Schmaler, papierloser Prozess mit vielen Vorteilen
Hinter der neuen Funktion steckt echter Zeitgewinn, denn Ihre Mitarbeiter können völlig unkompliziert Urlaub auf einem mobilen Endgerät oder an einem im Betrieb genutzten Terminal beantragen - ganz ohne Papier oder zusätzliche Laufwege!

 

Dazu öffnen diese einfach den individuellen Mitarbeiter-Kalender im TMT und sehen sofort, wieviel Urlaubstage bereits verbraucht sind und wieviel Urlaub noch zur Verfügung steht. Auch weitere relevante Infos wie Feiertage, Krankheitstage etc. werden in der übersichtlichen Kalenderdarstellung angezeigt.

 

 

Das Beantragen freier Tage geht dann ganz fix: Sie markieren lediglich den betreffenden Zeitraum, wählen die Art der Fehlzeit aus (Urlaub etc.) und bestätigen die beiden Eingaben.

 

 

 

 

Schon wird der gewählte Zeitraum als angefragter Urlaub schraffiert dargestellt und der Antrag wird im KSR-EDV-System in Echtzeit an den Vorgesetzten des Antragstellers übermittelt, optional sogar als E-Mail.

 

Schnelle Entscheidungswege
Genauso effizient und quasi unbürokratisch geht der Prozess auf der Seite des Vorgesetzten weiter. Denn dort sehen Sie als Abteilungsleiter in Ihrem Abteilungskalender, den Sie ebenfalls mobil abrufen können, auf einen Blick alle bereits geplanten bzw. beantragten Fehlzeiten Ihrer Mitarbeiter in der Abteilung.

 

 

Sie können Sie nun den Urlaub mit einem Klick genehmigen oder ablehnen, nachdem Sie

  • die dem Antragsteller noch zur Verfügung stehenden Urlaubstage eingesehen haben,
  • die gesamte Fehlzeitensituation eingeschätzt haben und
  • die zu erwartenden Auslastung im beantragten Zeitraum berücksichtigt haben.

 

 

Eine entsprechende Mitteilung wird dann an das mobile Endgerät gesendet und ggf. auch als E-Mail verschickt. Ihre Mitarbeiter sind damit umgehend informiert.

 

Hinweis:

Der mobile Urlaubsantrag steht Ihnen mit der TCS/TMT Version 2.18.20272.01 zur Verfügung. Wenn Sie dazu Fragen haben, dann melden Sie sich bitte bei uns.

 

Die unkomplizierte Zeiterfassung für den Reparaturfachbetrieb

Behalten Sie alle Zeiten im Blick!

Handeln Sie heute schon konform zum Urteil des EuGH in Sachen Zeiterfassung. Und wenn Sie in den sauren Apfel der Durchführung von Kurzarbeit beißen müssen, dann unterstützt Sie TCS basic optimal bei der Erfassung und Dokumentation der Zeiten.

Deshalb profitieren Sie von TCS basic

Die Features im Überblick

Das kann TCS basic:

  • Mitarbeiterverwaltung
  • Personaltableau mit Anwesenheitsübersicht  
  • Variable Arbeitszeitmodelle 
  • Urlaubsmanager und Fehlzeitenverwaltung mit Kurzarbeitszeitassistent 
  • Flexible Lohnstundenlisten und Fehlzeitenauswertungen 
  • Aktuelle Info zu Lohnstunden und Urlaubsanspruch für jeden Mitarbeiter am Terminal oder mobil 
  • Stationäre oder mobile Zeiterfassungsterminals 
    • Niedrige Kosten durch Browserbasierte Lösung 
    • Variable Möglichkeiten zur Mitarbeiteridentifikation (Login, Barcode oder Kellnerstift)  
  • Warnhinweise zur einfachen Erkennung von unstimmigen Stempelungen  
    • Fehlende Stempelungen 
    • Stempelungen bei vorhandener Fehlzeit 
    • Hinweis auf nicht plausible Stempelungen 
    • Automatisch generierte, vergessene Stempelungen 
       
  • Voll integriert in weitere Lösungen wie Mobileworker und Ressourcemanager, perfektes Zusammenspiel, keine Medienbrüche
  • EuGH-Grundsatzkonform 
  • Upgrade zur auftragsbezogenen Zeiterfassung TCS möglich  
TMT, das TCS-Mobilterminal

TCS basic arbeitet auch mobil: mit dem TCS-Mobilterminal, kurz TMT bringen Sie noch mehr Effizienz und Transparenz in Ihr Unternehmen. Das TCS-Mobilterminal erlaubt es Ihnen und Ihrem Team innerhalb Ihres lokalen WLANs Stempelungen ganz einfach auf einem Smartphone oder Tablet vorzunehmen und administrative Mitarbeiterinfos wie Fehlzeiten oder Urlaub direkt auf dem mobilen Endgerät abzurufen. Sie sparen noch mehr Zeit und damit Geld!

 

Und wenn Sie besonders effizent und smart arbeiten wollen, dann nutzen Sie TMT als Funktion des KSR-MobileWorker

Übrigens

TCS basic macht sich bereits in Betrieben ab 2 Mitarbeitern bezahlt!