Mit dem offenen Webportal Partslift schaffen wir einen einheitlichen, unkomplizierten und schnellen Ablauf für den Einkauf von Ersatzteilen. Für Sie als Werkstatt-Fachbetrieb hat damit die aufwändige und nervige Teilebestellung ein Ende. Nutzen Sie die offene und für Sie kostenfreie Plattform Partslift und sparen Sie bei der Beschaffung von Original-Ersatzteilen jede Menge Aufwand, Zeit und Ärger.

Die Datenautobahn für Ersatzteile

Verschiedene Hersteller, unterschiedliche Auftraggeber und eine Vielzahl von Lieferanten - all das  verursacht noch heute viel zu oft zeitraubende und aufwändige Prozesse bei der Beschaffung von Original-Ersatzteilen. Lästige Medienbrüche, Mehraufwand und viel Ärger auf allen Seiten sind dabei vorprogrammiert.
Das hat nun ein Ende: denn mit der vollständigen Integration des neuen, offenen Webportals Partslift schaffen wir einen einheitlichen, unkomplizierten und schnellen Ablauf für den Einkauf von Ersatzteilen - und das unabhängig vom ausgewählten Lieferanten, der Marke und dem Schadensteuerer.

Deshalb profitieren Sie von Partslift

Partslift für Werkstätten
  • Partslift ist schnell und einfach, denn ganz egal, um welches Fahrzeug oder um welchen Auftraggeber es sich handelt, Sie profitieren mit Partslift von einem einheitlichen, sicheren und kurzen Weg bei der Bestellung von Originalteilen.
  • Partslift reduziert Mehraufwand, denn Partslift arbeitet vollständig integriert in Ihrem Managementsystem wie z. B. VCS. Sie bestellen also direkt bei der Auftrags-bearbeitung - ohne Medienbrüche oder Fehleingaben. Und immer ganz aktuell.
  • Partslift schafft Mehrwert von Anfang an, denn Ihr Nutzen beginnt bereits mit der unverbindlichen Preisanfrage: bereits vor der Übergabe eines Kostenvoranschlages sagt Ihnen Partslift, ob die Teile gerade bei Ihrem Lieferanten verfügbar sind, wann sie geliefert werden können und was sie kosten.
  • Partslift erspart Ihnen Ärger und gibt Ihnen mehr Zeit, denn nicht lieferbare Teile, falsche Teilenummern oder Preiserhöhungen, die noch nicht in Ihrem Kalkulationssystem berücksichtigt sind – all das gehört mit Partslift endlich der Vergangenheit an! Mit der neuen Teileplattform sind Sie bereits vor Abgabe des Kostenvoranschlags absolut im Bilde und auf der sicheren Seite.
  • Partslift schafft Überblick, denn völlig egal, ob Bestellung, Auftragsbestätigung, elektronischer Lieferschein, Rechnung oder Reklamation - Partslift verwaltet und organisiert alle Belege und Informationen zum Auftrag einheitlich und übersichtlich.
Partslift ist offen und neutral

Marktneutrale Offenheit für alle relevanten Marktplayer ist einer der Grundpfeiler der Partslift-Idee. Es soll sich, ganz im Sinne der Anwender, jeder Teilelieferant, jeder Teilevermittler, jedes Softwarehaus für Werkstätten und letztendlich jede Werkstatt nahtlos in die Plattform einklinken und von deren Funktionen profitieren können.

Von Profis für Profis

Die Idee einer Datenautobahn für Ersatzteile scheint auf den ersten Blick nicht neu. Die Umsetzung dieser Idee aber, wie wir sie durch die offene Teileplattform Partslift realisiert haben, hat eine gänzlich neue Qualität.
Zuerst einmal wird das Prinzip Offenheit bei uns ganz groß geschrieben, denn die Teilnahme an der Online-Plattform Partslift steht allen Werkstätten, allen DMS-Anbietern, allen Teilelieferanten oder Teilevermittlern offen.
Wir von Partslift wissen, wovon wir reden. Denn wir bringen spezifisches Knowhow aus den verschiedenen Segmenten des Reparatur- und Teilegeschäfts auf einen Nenner. Jeder der Partslift-Partner, die BAKS GmbH, die KSR EDV-Ingenieurbüro GmbH, das NORA® Zentrum Wolfsburg und die EUROGARANT AG, ist auf seinem Gebiet absoluter Spezialist,  Branchenprofi und erfolgreicher Marktteilnehmer.

Werden Sie Teil von Partslift

Machen Sie es sich einfach und nutzen Sie die neue, offene Teileplattform Partslift! Damit Sie sich auf Ihr Reparaturgeschäft konzentrieren können.