Optimieren Sie Ihre Werkstattorganisation mit der Auftragsfortschrittsanzeige als festem Bestandteil von TCS.

Denn mit diesem Feature haben Sie im Tagesgeschäft den aktuellen Status eines Auftrags immer in Echzeit im Blick. Auch Ihr Team profitiert von der Auftragsfortschrittsanzeige, denn mit einem Monitor in der Werkstatt läst sich ein permanenter Überblick schaffen, welche Fahrzeuge zu welchem Zeitpunkt raus müssen und welche Reparaturjobs noch geplant sind.

Den Auftragsfortschritt immer im Blick

Mit dem Zusatzfeature Auftragsfortschritt, das unsere Zeiterfassung TCS hervorragend ergänzt, haben Sie den aktuellen Status eines Reparaturauftrags stets im Blick - und das in Echtzeit. Starten Sie durch in eine neue Dimension in Sachen Werkstattorganisation, die es Ihnen und Ihrem Team z. B. erlaubt, bei Aufträgen, die nicht im Soll sind, zeitnah gegenzusteuern bzw. die notwendigen Maßnahmen bei Auftragsplanung und Kundenkommunikation in die Wege zu leiten

Deshalb profitieren Sie der Auftragsfortschrittsanzeige

Optimierte Werkstattorganisation

Mit dem Zusatzfeature Auftragsfortschritt, das unsere Zeiterfassung TCS hervorragend ergänzt, haben Sie den aktuellen Status eines Reparaturauftrags stets im Blick - und das in Echtzeit. Starten Sie durch in eine neue Dimension in Sachen Werkstattorganisation, die es Ihnen z. B. erlaubt, bei Aufträgen, die nicht im Soll sind, zeitnah gegenzusteuern bzw. die notwendigen Maßnahmen bei Auftragsplanung und Kundenkommunikation in die Wege zu leiten. Als Chef sehen Sie dabei natürlich alle Details zu einem Auftrag - und mit einem Werkstatt-Monitor bei frei konfiurierbarer Anzeige erkennen Ihre Mitarbeiter, ob die Sollzeit des Auftrags, an dem Sie gerade arbeiten, im Plan oder bereits überzogen ist. Behalten Sie Ihre Werkstattprozesse also nicht nur im Auge, sondern vor allem im Griff und minimieren Sie dabei Ihre Prozesskosten.

Noch mehr Kundenservice durch Tracking

Steigern Sie darüber hinaus Ihre Service- und Kommunikationskompetenz, denn unser Feature Auftragsfortschritt lässt sich optimal als Serviceplus für Ihre privaten und gewerblichen Kunden einsetzen:

Über die geschützte KSR-Cloud ermöglichen Sie Ihren privaten und gewerblichen Kunden den Online-Zugriff auf den Reparaturfortschritt der entsprechenden Fahrzeuge. Ihr privater Werkstattkunde kann so ganz einfach den reinen Reparaturstatus seines Fahrzeuges - eingebunden in Ihre eigene Firmenwebsite - jederzeit online abfragen. Seine Zugangsdaten erhält er von Ihnen über eine individuelle Service-Card, mit der Sie zusätzliche Kundenbindung schaffen! Testen Sie den Online-Kundenzugang einfach mit dem QR- Code und den Zugangsdaten auf der abgebildeten Muster-Service-Card. Fuhrparkhaltern oder Schadenmittlern bieten Sie via KSR-Cloud sogar den Online-Abruf detaillierter Informationen zum Reparaturstatus an. Diese sind damit in der Lage, selbst effizienter zu planen und Prozesskosten zu reduzieren.

Sehen bzw. testen Sie selbst

Den Online-Abruf für Schadenmittler können Sie auf

www.ksredv.de/repfortschritt oder mit dem Smartphone über den untenstehenden QR-Code testen.

Die Zugangsdaten lauten

SchadenmittlerNr.: 1 und Schadenmittler-PLZ: 89233

 

Übrigens:

Zusammen mit unseren weiteren Tools für Planung, Prozessoptimierung und Controlling schaffen Sie einfach mehr Produktivität und damit Rendite in Ihrem Werkstattfachbetrieb.